Einträge von tsoft_admin

eUZ-Integration – unser Modul in der tEx.NET-Suite

Einfache Integration zum elektronischen Ursprungszeugnis (eUZ) der Industrie- und Handelskammern spart Zeit und Geld bei der Exportabwicklung Mit unserem Modul eUZ-Integration können Sie Ihre Daten direkt in das eUZ-System der IHKs übergeben. Das elektronische Ursprungszeugnis hilft Ihnen, Zeit und Geld bei der Exportabwicklung zu sparen und Erfassungsfehler und Doppelerfassung zu vermeiden.

Exportkontrolle für Ersatzteile: Effiziente Prüfung und erleichterte Verfahren

Quelle: Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle Wichtig in der Exportkontrolle ist das Kontrollieren von Ersatzteilen und Komponenten im Bereich der Dual-use Güter. Hierbei müssen viele verschiedene Faktoren berücksichtigt werden, insbesondere bei der Identifizierung der von der Exportkontrolle erfassten Ersatzteile sowie die zur Verfügung stehenden Genehmigungsverfahren.

Zollsenkung: Größte seit über 20 Jahren

EU-Kommission, März 2016 Am 01. Juli 2016 hat die Zollsenkung für technische Produkte begonnen. Diese Erweiterung des plurilateralen Abkommens für Informationstechnologie (kurz ITA) wurde bereits im Dezember 2015 beschlossen. Insgesamt 65 % der aktuell vom ITA erfassten Waren werden sofort zollfrei, die restlichen Zölle werden bis Juli 2019 in vier Stufen abgeschafft.

Einrichten und Aufheben von Binnenzollämtern

Bundesministerium der Finanzen, Mai 2016 Strukturänderungen bei Binnenzollämtern der Zollverwaltung: Dienststellen werden aufgehoben und neu eingerichtet. Diese Änderungen sind in der “Übersicht zur Einrichtung und Aufhebung von Binnenzollämtern” dargestellt.

Ausfuhrgenehmigungen nach der Iran-VO

ATLAS – Info 1676/16 – Mitteilung des ITZBund Bedingt durch die Lockerung der Sanktionsmaßnahmen gegenüber der Islamischen Republik Iran erteilt das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) nunmehr auch einzelne Ausfuhrgenehmigungen, die in einer Genehmigungsposition bestehende Genehmigungspflichten nach der Dual-use-VO und der Verordnung (EU) Nr. 267/2012 (Iran-VO) berücksichtigen.